BIP pro Kopf

Das hohe Bruttoinlandsprodukt bestätigt die hohe Kaufkraft der Schweizer Bevölkerung. Dies wird begleitet durch einen hohen Beschäftigungsgrad und eine tiefe Arbeitslosenquote. Diese und weitere Indikatoren erlauben eine exponierte Stellung im internationalen Vergleich.