Werbeformate für Zeitungen und Zeitschriften

Generell wird zwischen zwei Anzeigenformen unterschieden:

Annoncen
Annoncen sind Anzeigen auf Inserateseiten ohne redaktionellen Text. Meist links liegend, auch möglich mit Textanschluss. Das maximale Format ist eine Doppelseite.

Reklamen
Reklamen sind Anzeigen im redaktionellen Umfeld. Aufgrund dieses attraktiven und aufmerksamkeitsstarken Umfelds liegen die Millimeter-Preise im Vergleich zu den Annoncen wesentlich höher.

Standard-Anzeigenformate

Standard-Anzeigeformat Doppelseite Panorama
Doppelseite/Panorama
Standard Format eine Seite
1/1 Seite
Standard Format eine halbe Seite Hochformat
1/2 hoch
Standard Format 1/4 Seite Querformat
1/4 quer
Standard Format 1/8 Seite Hochformat
1/8 hoch
Standard Format Eckfeld
Eckfeld
Standard Format Monolith
Monolith
Standard Format eine halbe Seite Querformat
1/2 quer
Standard Format 1/3 Seite Hochformat
1/3 hoch
Standard Format 1/8 Seite Querformat
1/8 quer
Standard Format 1/16 Seite Hochformat
1/16 hoch
Standard Format Stereolith
Stereolith
Standard Format 1/3 Seite Querformat
1/3 quer
Standard Format 1/4 Seite Hochformat
1/4 hoch
Standard Format 1/16 Seite Querformat
1/16 quer
Standard Format Junior Page
Junior Page

Spezial-Anzeigenformate

Spezial Formate Anzeigenstrasse
Anzeigenstrasse
Spezial Format Zentral-Panorama
Zentral-Panorama
Spezial Format Treppenanzeige
Treppenanzeige
Spezial Format Inselanzeige
Inselanzeige
Spezial Format Satelitenanzeige
Satelitenanzeige
Spezial Format U-Bootanzeige
U-Bootanzeige
Spezial Format Kreisanzeige
Kreisanzeige
Spezialformat Dreieckanzeige
Dreieckanzeige

Sonderwerbeformen

Prospektbeilage
Geschlossene Anzeige
Geschlossene Anzeige
Memostick Post-it
Memostick / Post-it
Titelklappe
Titelklappe
Separater Bund
Seperater Bund
Umhefter / Ad Cover
Umhefter / Ad Cover
Single Page Beihefter
Single Page
Beihefter